Schritt 17: Verbesserung der Kühlanlage

Was wollen wir?

Die hauseigenen CO2-Emissionen sollen durch technische Verbesserungen an den Kühlanlagen vermindert werden.

Womit erreichen wir das?

Indem wir alle Anlagen auf mögliche Verbesserungen überprüfen, nachrüsten und Neuanschaffungen nach klimaschonenden Kriterien auswählen.

Was wurde bisher erreicht?

Durch optimierte Logistik ist es uns gelungen, eine Kühlzelle in der Großmarkthalle fast komplett einzusparen. Sie ist ausgeschaltet und dient nur noch als Reserve bei Reparaturen oder in absoluten Stoßzeiten. Vor dem Eingang zur großen Kühlung in der Halle 5 wurde eine Schleuse angebracht, so dass auch hier keine warme Luft mehr einströmt. Für die Kühlung am Viktualienmarkt wurde ein kleine Zelle geplant, die wesentlich effizienter arbeiten wird und im Laufe des zweiten Halbjahrs erstellt wird.

Wie geht es weiter?

Sollte sich die angebrachte Schleuse in der Praxis und beim Stromverbrauch bewähren, werden wir auch den Eingang auf der Nordseite verbauen.